22|11|2019

Aktuelles:

 

 

 


 

Ergebnis des Jubiläumsspiel der ersten

und zweiten Mannschaft vom 06.04.2019:

Foto: TSV Peissenberg

Mit einem Jubiläumsspiel zwischen der I. und II.

Herrenmannschaft feirerte die TSV Tischtennisabteilung

das 1000. Mannschaftsspiel von Rudi Schuster.

Der 66-jährige ist nach Konrad Dolp (2012 verstorben)

und Rudolf Schweyer der dritte Spieler, der diese

Schallmauer durchbrochen hat. Schuster hat seine

Tischtenniskarriere 1963 beim TSV begonnen und

spielte mit der 1. Herrenmannschaft lange Zeit auch

in der Bezirksliga.